Personaldiagnostik als Hilfsmittel bei Entscheidungen

Allgemeines

Personaldiagnostik ist ein Hilfsmittel, um die Persönlichkeit eines Menschen besser zu erkennen.
Sie unterstützt manche Personalentscheidungen zusätzlich zu Ihrem Bauchgefühl.

Bei zwei fachlich gleichwertigen Mitarbeitern kann z. B. die Frage, welcher als Kundendienstmonteur ausgewählt wird, damit entschieden werden. Die familiäre Situation als wichtiges Kriterium für Ihre Entscheidung ist damit nicht ausgeschlossen.

Auch bei Versetzungen, Beförderungen oder Zusammensetzen eines Teams kann die Personaldiagnostik Sie unterstützen.

Unsere Profiltypen

Robinson
für Einsiedler
Paar
für die Partner eines Paares, 2 Personen
Familie
für eine Familie, 4 Personen
Mitarbeiter
für Mitarbeiter
Führung
für Führungskräfte
Verkauf
für Verkäufer im Außendienst
Management
für Mitglieder der Geschäftsführung
Um Irrtümern vorzubeugen: KEINE Personaldiagnostik sagt eine bestimmte Handlung für die Zukunft voraus. Sie gibt Hinweise für die Eignung zu ... und den Umgang mit anderen.

Methodisches

Unsere Profile werden nach dem Anwendungszweck erstellt und spezifischen Kriterien dafür ausgewertet.
Für weitere Einzelheiten sprechen Sie uns bitte an.

Andere Methoden und Systeme

Ohne weiter auf Vorteile und Nachteile einzugehen nennen wir hier einige andere Systeme: 9Levels, Big5, BIP, DISG, MBTI, Persolog, Reiss, SCIL, Structogram, WERT. 

Diese oder ähnliche Namen sind teilweise von Dritten eingetragene Warenzeichen und Marken.